Jugendkapelle: Die Vellberger

Direktzum Inhalt springen, zum Inhaltsverzeichnis,

Jugendkapelle

Neben dem Erlernen des Instruments und den notwendigen Voraussetzungen der Musiktheorie ist für uns als Stadtkapelle vor allem das gemeinsame Musizieren von großer Bedeutung. Sich auf die anderen Musiker einlassen, aufeinander zu hören und  nicht nur allein ein Instrument zu spielen, sondern gemeinsam zu Musizieren ist das, was die Musik in einem Musikverein oder einer Kapelle ausmacht. Daher ist es uns ein großes Anliegen, dass unser Nachwuchs, sobald die ersten Grundkenntnisse am Instrument erlernt wurden, auch gemeinsam musiziert.

Die Jungend der Stadtkapelle besteht aktuell aus vier Musikerinnen an den Instrumenten Querflöte, Klarinette und Saxophon. Für die gemeinsamen Proben werden die vier durch weitere Musiker der Stadtkapelle unterstützt.

Zurück nach oben